Trail Whisperer Todtnau: Ausführliche Eindrücke vom Trailbau-Wochenende

Trail Whisperer Todtnau: Ausführliche Eindrücke vom Trailbau-Wochenende

Vor einigen Wochen war ich für MTB-News beim Trail Whisperer-Event im Bikepark Todtnau am Start. Die vier Teams wurden mit Werkzeug ausgestattet und begannen massive Mengen an Erde zu bewegen, um den besten Trailabschnitt zu bauen.. Die Ergebnisse können sich absolut sehen lassen und versprechen eine Menge Spaß. Viel Spaß bei Video und Fotos!

Green Days Reschenpass: Trailspaß am Pfingswochenende

Green Days Reschenpass: Trailspaß am Pfingswochenende

Vier Bergbahnen, 22 Singletrails und über 44 km Streckenlänge – das sind die Eckdaten der 3-Länder Enduro Trails am Reschenpass. Am Pfingstwochenende fanden pünktlich zum Saison-Auftakt das Green Day Testival statt und wir nutzten die Gelegenheit um die spaßigen, gepflegten Trails rund um das Dreiländer-Eck zu entdecken. Mit dem Camper ging es an die Talstation der Schöneben Bergbahn, um morgens schon die erste Liftfahrt genießen zu können. Unseren Wochenend-Trip nutzten wir unter anderem, um einen Foto-Bericht für MTB-News.de zu produzieren, in dem ihr alle Infos zur Bike-Region Reschenpass findet.

Sommerurlaub 2017: Vintgar Klamm in Slovenien

Sommerurlaub 2017: Vintgar Klamm in Slovenien

Schon wieder auf dem Heimweg… Nach zwei Wochen Abenteuer steht heute auf dem Heimweg nach Deutschland der letzte Zwischenstopp in der Vintgar Klamm in Slovenien auf dem Plan. Für 5 € Eintritt pro Person lässt sich ein schön angelegter Wanderweg durch die Schlucht erkunden. Der Fluss Radovna verläuft in vielen kleinen und großen Wasserfällen Richtung Tal und bietet entsprechend schöne Fotomotive. Highlight ist sicherlich der 13 m hohe Wasserfall Šum.

Sommerurlaub 2017: Plava Grota & die Insel Losinj

Sommerurlaub 2017: Plava Grota & die Insel Losinj

Nach einem leckeren Frühstück im Hotel Lavanda ging es heute zuerst ins kleine Bergdorf Lubenice. Die engen Gassen des Dorfes sollte man unbedingt erkunden – stets mit Blick aufs Meer. Danach ging es für uns den Wanderweg zur Žanje-Bucht („Uvala Zanja“) hinab in der die Plava Grota – die blaue Grotte – liegt. Für den Wanderweg sollte man definitiv festes Schuhwerk und genügend Getränke dabei haben, damit man die schön gelegene Bucht nach etwa 40 Minuten Wanderung ohne Probleme erreicht. Hier wartet eine tolle Unterwasserwelt inklusive der blauen Grotte. Danach ging es für uns mit dem Roller weiter auf die Insel Losinj. Hier hat uns vor allem das schöne Örtchen Veli Losinj gut gefallen. Tipp: Wir hatten nicht das Glück, aber in den Gewässern um Losinj leben etwa 180 Delphine, die man manchmal beim Spielen beobachten kann.