Davos: Traumtrails zum Schweizer Spartarif

Davos: Traumtrails zum Schweizer Spartarif

Wer an Urlaub in der Schweiz denkt, dem schießen direkt nach Bildern von traumhaft schönen Alpenpanoramen wohl gleich als nächstes die Preisschilder durch den Kopf. Doch mit ein wenig Recherche und Planung lässt sich ein Urlaub in der Schweiz auch mit einem schmalen Geldbeutel realisieren. Wir waren vergangenen Somme in Davos unterwegs und hatten auf den traumhaft abwechslungsreichen Trails mächtig Spaß – und mussten dank zahlreichen Liften nur wenige Höhenmeter aus eigener Kraft bewältigen.

Trail Whisperer Todtnau: Ausführliche Eindrücke vom Trailbau-Wochenende

Trail Whisperer Todtnau: Ausführliche Eindrücke vom Trailbau-Wochenende

Vor einigen Wochen war ich für MTB-News beim Trail Whisperer-Event im Bikepark Todtnau am Start. Die vier Teams wurden mit Werkzeug ausgestattet und begannen massive Mengen an Erde zu bewegen, um den besten Trailabschnitt zu bauen.. Die Ergebnisse können sich absolut sehen lassen und versprechen eine Menge Spaß. Viel Spaß bei Video und Fotos!

Green Days Reschenpass: Trailspaß am Pfingswochenende

Green Days Reschenpass: Trailspaß am Pfingswochenende

Vier Bergbahnen, 22 Singletrails und über 44 km Streckenlänge – das sind die Eckdaten der 3-Länder Enduro Trails am Reschenpass. Am Pfingstwochenende fanden pünktlich zum Saison-Auftakt das Green Day Testival statt und wir nutzten die Gelegenheit um die spaßigen, gepflegten Trails rund um das Dreiländer-Eck zu entdecken. Mit dem Camper ging es an die Talstation der Schöneben Bergbahn, um morgens schon die erste Liftfahrt genießen zu können. Unseren Wochenend-Trip nutzten wir unter anderem, um einen Foto-Bericht für MTB-News.de zu produzieren, in dem ihr alle Infos zur Bike-Region Reschenpass findet.

Trans Provence: Das wohl härteste Mountainbike-Etappenrennen Europas

Trans Provence: Das wohl härteste Mountainbike-Etappenrennen Europas

Mit der Trans-Provence stand in diesem Jahr mein wohl bisher größtes Mountainbike-Abenteuer auf dem Programm. Zum ersten Mal habe ich mich recht ernsthaft auf ein Event vorbereitet und gehofft, dass meine Fitness für eine Durchquerung der Provence mit viele Höhenmetern und harten, technischen Abfahrten ausreicht. Nach einer Woche mit freundlichen Mitstreitern in grandioser Landschaft bei bestem Wetter bin ich erleichtert, es geschafft zu haben und mit meinem Ergebnis zufrieden.