Nachdem ich im letzten Jahr unfassbar viel gereist bin und in meinem Artikel „Mein Jahr 2016: Viele Reisen, Flüge & Erfahrungen“ darüber berichtet habe, möchte ich auch meine Abenteuer aus 2017 kurz zusammenfassen. Die Reisen wurden etwas weniger, aber ich war dennoch viel unterwegs und habe viel erlebt. Das Highlight war sicherlich die Teilnahme an der Trans Provence. Leider gab es in diesem Jahr jedoch nicht nur positive Ereignisse. Hier meine Zusammenfassung des vergangenen Jahres:

Au, Österreich

Im Januar ging es zum Skifahren nach Au in Österreich. Bestes Wetter und ordentliche Schneeverhältnisse garantierten eine gute Zeit.

Au 1

Punta Ala, Italien

Anfang Februar ging es nach Punta Ala, wo wir unseren großen MTB-News Trailbike Vergleichstest durchgeführt haben. Insgesamt acht Trailbikes auf grandiosen Trails in der Toskana – allerdings bei eher durchwachsenem Wetter. Natürlich habe ich zu unseren Erfahrungen vor Ort auch einen Spot-Check Punta Ala auf MTB-News verfasst.

Punta Ala

Meran, Italien

Anfang März sollte es dann auf dem Weg zu einem weiteren Pressecamp nochmal nach Meran gehen. Hier traf ich mich mit meiner Schwester und verbrachte zwei Tage typischen Touri-Urlaub samt Sightseeing, Shopping und leckerem Essen.

Meran

Latsch, Italien

Danach ging es weiter nach Latsch zu einem Pressecamp der Firma SRAM. Dort wurde die neue SRAM GX Eagle 12-fach Schaltung, die neue RockShox Pike RCT3 Federgabel und die neue SRAM Code Bremse vorgestellt.

Dann musste ich das Pressecamp plötzlich verlassen, da ich die Nachricht erhielt, dass mit Flo Goral einer meiner besten Freunde unerwartet im Alter von 30 Jahren verstorben ist. Flo war ein unfassbar freundlicher Mensch, ein guter Freund und ein begeisterter Radsportler. Wir werden ihn vermissen. Ride in Peace …

Latsch

Freiburg, Deutschland

Nach diesem Ereignis wurden die nächsten Termine erstmal abgesagt. Doch Anfang April, auf dem Weg in den Sommerurlaub, ging es nochmal zu Cannondale nach Freiburg – übrigens eine großartige Stadt für Mountainbiker. Dort wurde das sowohl das neue Cannondale Jekyll als auch das neue Cannondale Trigger vorgestellt. Das Enduro-Bike Jekyll durfte uns noch weiter nach Österreich und Italien begleiten.

Freiburg

Telfs, Österreich

Denn auf unserer Sommerurlaubs-Reise warteten noch zwei weitere Stopps. Als erstes ging es nach Telfs in Österreich, in das Hotel Nidum. Hier besuchten wir meine kleine Schwester für einige Tage und erkundeten beste Alpentrails. Sogar eine Tour samt Schneefeld-Überquerungen zusammen mit Maxi Dickerhoff stand auf dem Programm. Großartig!

Telfs

Finale Ligure, Italien

Danach ging es weiter nach Finale Ligure in Italien, wo wir bei bei Kerstin und Paul wohnen durften – danke nochmal! Auf dem Plan standen viele Shuttlefahrten aber auch einige Touren aus eigener Kraft durch das Hinterland. Finale ist einfach immer wieder eine Reise wert.

Finale

Königstein, Deutschland

Mitte April stand dann eine Tagestour inklusive Fotoshooting in Königstein auf dem Programm. Hier sorgen unerwartet rumpelige und spaßige Trails für ein Grinsen im Gesicht. Perfektes Gelände für die Testfotos für den Norco Range Test.

Königsstein

Monterey, Kalifornien

Ende April hieß es dann mal wieder ins Flugzeug steigen – auf zum Sea Otter Classic Festival in Monterey. Bei bestem Wetter schlenderten wir über das Festival Gelände auf dem Laguna Seca Raceway, einer der bedeutendsten Rennstrecken in Kalifornien, und schauten uns die Bike-Neuheiten für die kommende Saison an. Aufgrund des wie gewohnt heißen und sonnigen Wetters hatte ich in diesem Jahr etwas mit einem Sonnenstich zu kämpfen. Alle Artikel vom Sea Otter 2017 auf MTB-News.de

Monterey

Riva del Garda, Italien

Eine knappe Woche zuhause und schon ging es Anfang Mai zum Bike Festival in Riva. Auch hier gab es wieder Neuheiten zu bestaunen. Leider stellte sich heraus, dass mein Sonnenstich doch eine ausgewachsene Grippe war, die ich mir wohl im Flugzeug eingefangen habe, weshalb ich wirklich alles andere als auf der Höhe war. Alle Artikel vom Bike Festival Riva 2017 auf MTB-News.de

Riva

Santa Cruz Pressecamp

Eine kurze Pause bis Ende Mai und schon stand mit einem Santa Cruz Pressecamp, dass auf den Trails von Sospel bis Molini di Triora stattfand, der nächste Termin auf dem Kalender. Beide Orte bieten absolute Traumtrails und sind absolut empfehlenswert! Natürlich habe ich sowohl den Santa Cruz Nomad Test als auch einen Spot-Check Sospel & Triora über die Region verfasst.

Sospel, Frankreich

Sospel

Molini di Triora, Italien

Molini

Rurberg, Deutschland

Anfang Juni stand dann mal wieder ein entspannter privater Trip an. Zusammen mit Jana ging es an ihrem Geburtstagswochenende an die Rurtalsperre, wo wir einige gemütliche Tage in traumhafter Landschaft verbrachten.

Rurberg

Trans Provence, Frankreich

Die Entspannungsphase war auch nochmal notwendig, denn Mitte Juni begann dann mein größtes Abenteuer des Jahres, vermutlich sogar meines bisherigen Bike-Lebens – die Trans Provence. Beim wohl härteste Enduro-Etappenrennen Europas standen für uns Teilnehmer 269 km, 9.111 Höhenmeter und 18.281 Tiefenmeter auf der Route von Embrun nach Menton quer durch die Provence auf dem Plan. Insgesamt 23 gewertete Stages verlangten uns an sechs Tagen alles ab. In diesem Artikel findet ihr sämtliche Details zu meinen Erlebnissen.

Trans Provence

Passo del Tonale, Italien

Danach traf ich mich mit Jana am Passo del Tonale, um nochmal ein paar Tage zu entspannen. Ich hatte die Trans Provence und sie die beiden Crankworx Events in Les Gets und Innsbruck hinter sich. Für mich sollte es als nächstes nach Hause gehen, sie wollte allerdings noch bei der Megavalanche an den Start gehen. Also genossen wir noch einmal gemeinsam für einige Tage das Alpenpanorama.

Passo del Tonale

Breitenbrunn, Deutschland

Alle Jahre wieder: gemeinsam mit den MTB-News Kollegen ging es Mitte Juli zur Trail Trophy in Breitenbrunn. Zusammen ging es auf den flowigen Trails im Trailcenter Rabenberg auf die Jagd nach Sekunden … und dem ein oder anderen Bier. Hannes berichtete auf MTB-News von unseren Abenteuern in Breitenbrunn.

Breitenbrunn

Whistler, Kanada

Dann ging es Anfang August nochmal an den Flughafen, um für zwei Wochen nach Kanada zu fliegen. Erst genossen Moritz und ich für wenige Tage die Trails in Squamish, bevor wir zusammen mit Hannes den Bikepark in Whistler unsicher machten. Neben unserer Berichterstattung vom Crankworx Whistler schrieben wir einen Vergleichstest von drei modernen Freeridern für MTB-News.

Whistler

Mini-Roadtrip zur Eurobike

Schruns, Österreich

Direkt im Anschluss an Kanada stand dann ein Trip gemeinsam mit Jana ins Montafon auf dem Programm. In Schruns stellte die US-amerikanisch Marke Pivot ihr erstes eBike vor, das wir auf feinsten Alpentrails testen durften. Natürlich entstand dabei auch ein Test zum Pivot Shuttle für eMTB-News.de.

Schruns

Au, Österreich

Zwischen dem Pressecamp in Österreich und der Eurobike in Friedrichshafen lagen nur wenige Tage. Also besuchten wir kurzerhand noch meine Eltern im Wohnwagen in Au. Nach einer großen gemeinsamen Rad- und Wandertour ging es für uns allerdings schon weiter zum weniger entspannten Messeprogramm nach Friedrichshafen.

Schoppernau

Friedrichshafen, Deutschland

Aus den Bergen fuhren wir also direkt an den Bodensee zur Eurobike. Es gab mal wieder ein ordentliches Programm abzuarbeiten, aber auch viele Freunde zu treffen. Trotzdem fehlte mir an diesen langen Arbeitstagen ein wenig das Radfahren.

Friedrichshafen

Sommerurlaub Slowenien/Kroatien

Ende September ging es dann mit Jana zusammen in Sommerurlaub. Im Wohnmobil reisten wir mit vielen Zwischenstopps über Slowenien nach Kroatien. Über traumhafte Berglandschaften bis hin zu malerischen Stränden – wir entdeckten unfassbar schöne Orte. Im Übersichtsartikel findet ihr die Fotos von unseren schönsten Reisezielen in diesem Urlaub.

Sommerurlaub

Mehring, Deutschland

Eigentlich keine richtige Reise, aber dieser Tagestrip nach Mehring im Oktober hat einfach unfassbar viel Spaß gemacht. Denn ich hatte das Thömus Lightrider E1 eBike dabei und habe in knapp über zwei Stunden über 1.700 Höhenmeter und fast zehn Abfahrten auf den grandiosen Trails im Trailpark Mehring geschafft – anstrengend war es in dem Tempo dann doch trotzdem.

Mehring

Madeira, Portugal

Die letzte Mountainbike-Reise des Jahres: Ende November ging es in den Flieger Richtung Madeira, um auf der portugiesischen zwei Neuheiten aus dem Hause Canyon zu testen. Die Trails waren wie gewohnt genial, das Panorama traumhaft, doch im November hat auch Madeira mit Regen und niedrigen Temperaturen zu kämpfen. So verwandelten sich die Trails zeitweise in kleine Bäche, aber der Fahrspaß war trotzdem hoch. Herausgekommen ist ein Canyon Torque 2018 Test und ein Canyon Spectral 2018 Test – beides extrem schicke neue Bikes des Versandspezialisten aus Koblenz.

Madeira

Kaarst, Deutschland

Über Weihnachten ging es zu den Schwiegereltern in spe, wo leckeres Essen und entspannte Tage ganz ohne Bike auf uns warteten. Zudem durften wir noch dieses Wildkaninchen im Garten beobachten.

Kaarst

Au, Österreich

Doch an Weihnachten ist das Jahr noch nicht vorbei und so ging es zum Jahresabschluss nochmal nach Au in den Wohnwagen, um noch ein paar sportliche Tage im Schnee zu sammeln.

Au 2


Wir werden dich vermissen …

Flo

Mein Jahr 2017: 12 ereignisreiche Monate

Leave a Reply

Your e-mail address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.