Im letzten Jahr war ich beim MTB-News Trail Whisperer Event als Fotograf am Start und habe einige Fotos von der Einweihung der frisch gebauten Strecke mitgebracht. Die Fahrer haben fleißig Tiefenmeter gesammelt, abgestimmt und den besten Trailabschnitt gewählt. Es war definitiv keine leichte Entscheidung, denn alle Abschnitte sorgen für ein breites Grinsen im Gesicht – und passen noch dazu perfekt zusammen. Die Sieger durften die goldene Trailwhisperer-Schaufel und ein brandneues Santa Cruz Nomad im Wert von rund 9.000 € mit nach Hause nehmen, doch auch die anderen Teams gingen natürlich nicht leer aus. Hier wie immer die Fotos, den kompletten Artikel gibt es auf MTB-News.de. Außerdem findet ihr hier noch die Fotos von der Bauphase des Trails. Viel Spaß:

Die Gewinner

Der Preis für den ersten Platz – ein äußerst schickes Santa Cruz Nomad
Die Preise für Platz 2 (Santa Cruz Reserve Laufradsatz), 3 (Rock Shox Lyrik RC2 Federgabel) und 4 (Kombination aus Lenker, Vorbau und Griffen von SRAM)
Außerdem durfte sich jeder Trailbauer über ein Goodie Bag von SRAM und Santa Cruz freuen – zudem durften die fleißigen Schaufler das Werkzeug des Sponsors Fiskars nach dem Event behalten
Eure Stimme (hat ge-)zählt!
Die Trail Whisperer 2018 kommen aus der Pfalz – Paul Freudenmacher und sein Team sichern sich die goldene Trail Whisperer 
-Schaufel und nehmen das Santa Cruz Nomad mit nach Hause
Platz Nummer 2 geht an Maximilian Jakubowski und seine Jungs – samt eines Santa Cruz Reserve-Laufradsatzes
Nils Klasen und sein Team sichern sich Platz Nummer drei – und dürfen sich über die Rock Shox Lyrik RC2 Federgabel freuen
Johannes Hochschild landet mit seinem Team auf Platz 4 – auch der Trailabschnitt von diesen Jungs macht mächtig Laune, weswegen die Gewinner der undankbaren Holzmedaille natürlich nicht leer ausgehen und mit einem SRAM-Paket bestehend aus Lenker, Vorbau und Griffen für jedes Teammitglied nach Hause fahren

Die Strecke

Die Strecke beginnt mit massiven Anliegern in Teil 1
Auch Basti Tegtmeier vom Hauptpreis-Sponsor Santa Cruz ließ sich einen Test der Strecke nicht entgehen
Beim Streckentest war deutlich zu erkennen …
… dass der Trail verdammt viel Spaß macht

Bikepark-Betreiber Noah Grossmann testet die Strecke höchstpersönlich – hier auf den Sprüngen von Abschnitt 2
Auch die Trailbauer haben mächtig Spaß auf der Strecke – hier sammelt Paul Freudenmacher Flugstunden
Und im Train macht der Trailtest …
… gleich doppelt so viel Spaß
Auch Radde scheint begeistert vom Ergebnis der drei Bautage
Der Start des Abschnitts von Team drei ist schick markiert
Dank des neuen Anliegers …
… geht es mit Tempo über die Holzkonstruktion
Abschnitt vier hat gleich einen Namen bekommen
Entweder man wählt die schnelle Linie …
… oder schießt sich über den großen Hip-Sprung
Nach dem darauf folgenden Table …
… schießt man aus dem Wald in eine Rhythm-Sektion
Wir freuen uns über ein gelungenes Event und hoffen auf eine zweite Ausgabe in der Zukunft!

Videos

Das Gewinner-Team um Paul Freudenmacher und Videoalbums-Kultfahrer Radde hat den Bauprozess dokumentiert – hier sind die interessanten Videos:

Trail Whisperer Todtnau: Das sind die Gewinner 2018 und der neue Supertrail!

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.