Der erste Stopp unseres diesjährigen Sommerurlaubs führte uns nach Ulm. Auf dem Weg nach Slowenien wollten wir uns hier eigentlich nur eine Nacht auf dem Parkplatz ausruhen, doch am nächsten Tag entdeckte ich die schöne Landschaft auf dem Rennrad. Die Donau, viele kleine Seen und schöne Dörfer machen eine Fahrrad-Runde um Ulm wirklich empfehlenswert – zudem sammelt man in der flachen Landschaft kaum Höhenmeter, angenehm!

Allen Wohnmobil-Freunden kann ich den ruhigen Parkplatz zwischen Donau und einem kleinen See nur empfehlen. Zudem liegt er nahe der Autobahn und eignet sich somit ideal für einen kurzen Zwischenstopp für eine Nacht. Anbei ein paar Fotos von der schönen Landschaft und eine Karte – für alle die sich den Parkplatz mal genauer anschauen wollen.

Nach der Rennrad-Runde ging es für uns weiter nach Österreich, wo wir nahe der Grenze zu Slowenien einen weiteren schönen Parkplatz zum übernachten gefunden haben – wieder direkt am Wasser!

Fotos

Sommerurlaub-1

Sommerurlaub-2

Sommerurlaub-3

Sommerurlaub-4

Sommerurlaub-5

Sommerurlaub-6

Sommerurlaub-7

Anfahrt

[iframe id=”https://www.google.com/maps/embed?pb=!1m18!1m12!1m3!1d2647.142564250664!2d10.061311315913045!3d48.43460353840528!2m3!1f0!2f0!3f0!3m2!1i1024!2i768!4f13.1!3m3!1m2!1s0x0%3A0x0!2zNDjCsDI2JzA0LjYiTiAxMMKwMDMnNDguNiJF!5e0!3m2!1sde!2sde!4v1507545816005″]


Hier gibt es alle Artikel zu unserem Sommerurlaub 2017.

Sommerurlaub 2017: Ulm
Tagged on:

One thought on “Sommerurlaub 2017: Ulm

Leave a Reply

Your e-mail address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.