Nach einer langen Autofahrt stand heute ein entspannter Tag auf dem Campingplatz „Camping Arena Stoja“ in Pula auf dem Programm. Der Campingplatz liegt belegt eine eigene kleine Landzunge ins Meer und ist umgeben von natürlichem Felsstrand, was uns sehr gut gefallen hat. Heute erwarten euch nur sehr wenige Fotos und natürlich wie gewohnt eine Anfahrtskarte.

Zu unserer Reisezeit Ende September/Anfang Oktober hatten leider schon fast alle Campingplätze in Pula geschlossen, weswegen es auf dem Campingplatz Stoja recht voll war. Trotzdem waren aufgrund der Nebensaison schon viele der sanitären Anlagen geschlossen. Kurzum: der Campingplatz hat uns nicht besonders gut gefallen.

Fotos

Sommerurlaub-96

Sommerurlaub-97

Sommerurlaub-98

Sommerurlaub-99

Anfahrt: Camping Arena Stoja


Hier gibt es alle Artikel zu unserem Sommerurlaub 2017.

Sommerurlaub 2017: Pula
Tagged on:

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.